Willkommen im Galluskind-Blog

😀 unterwegs im Auftrag der Kinder für den Magistrat der Stadt Frankfurt in spezieller Mission als Kinderbeauftragter im Gallus/Europaviertel 😀

Infos rund um die Aufgaben eines Kinderbeauftragten und Kontaktmöglichkeiten findet Ihr auf folgender Seite: INFO & KONTAKT
herzlichst Euer Dirk Schneider

Advertisements

Reinigungs-Aktion auf dem Kinderspielplatz „Quäkerwiese“ in der Frankenallee

Am Samstag, 24. Februar 2018, führt der Elternbeirat der Kita „Schwalbacher Straße“ eine Reinigungs-Aktion auf dem Kinderspielplatz „Quäkerwiese“ in der Frankenallee neben dem Quartierspavillon durch.
Wir beginnen ca. 14:00 Uhr nachmittags und werden ca. 17 Uhr wieder einpacken.

Mitmachen erwünscht: Vielleicht habt/en Sie/Ihr Lust, am Samstag für ein oder zwei Stunden mitzumachen, was uns sehr freuen würde.
Wer mag, kann dem Elternbeirat sein Kommen ggf. mit einem Wunsch–Zeitfenster per Mail mitteilen über „ma.kaeppel@t-online“. Dies erleichtert die Planung der Aktion, die auch gern von KIND IM GALLUS und dem Kinderbeauftragtem unterstützt wird.
– – – => Aufruf zur Reinigungsaktion als PDF-Datei

– – – Fragen und Antworten:
Wer verantwortet die Aktion?
Es handelt sich um eine Initiative des Elternbeirates der Kita Schwalbacher Straße.
Was steht zur Verfügung?
Es stehen Arbeitshandschuhe, Mülltüten und Greifzangen zur Verfügung. Diese werden von der FES (Frankfurter Entsorgungsbetriebe) gestellt. Bitte bring/en/t (Sie) feste Schuhe, robuste Kleidung und wenn gewünscht weiteres Werkzeug (Z. B. Rechen für den Sandkasten, Schaufel) mit.
Wie lange sollte man mit helfen?
Das hängt ganz von den Möglichkeiten es einzelnen ab. Auch wer nur 1 Stunde mitmachen möchte, ist herzlich willkommen. Auch eine unangemeldete Teilnahme ist möglich, dann wäre es gut, wenn derjenige/diejenige selbst Arbeitshandschuhe bzw. ein Werkzeug mitbringt.
Wer entsorgt Abfälle?
Die Abfälle, die in den Mülltüten gesammelt werden, werden anschließend vom Grünflächenamt entsorgt.

Startschuss für die „Stadt der Kinder 2018“ – Kinderrechtskampagne der Stadt Frankfurt a.M.

Startschuss für die „Stadt der Kinder 2018“ – Oberbürgermeister Feldmann stellt Kinderrechtekampagne vor

(kus) Am Weltkindertag ist die Kampagne „Stadt der Kinder 2018“ gestartet. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Feldmann und der Federführung des Frankfurter Kinderbüros hat die Kinderrechtskampagne das Ziel, jedes Jahr über andere Kinderrechte aus der UN-Kinderrechtskonvention aufzuklären.

2018 stehen Artikel 13 (Meinungsfreiheit) und Artikel 17 (Recht auf Information) im Mittelpunkt der Kampagne.
Weiterlesen

Strassenfest und Bühnenprogramm: 10 Jahre Mehrgenerationenhaus Frankfurt

Am Samstag, den 16.09.2017 ab 12:30 Uhr, feiert das Mehrgenerationenhaus KiZ Gallus ein Straßenfest zum 10-jährigen Jubiläum des Mehrgenerationenhauses Frankfurt in der Kelkheimer Straße. Neben dem vielseitigen Bühnenprogramm, zahlreichen kulinarischen Ständen sowie vielen Angeboten für Kinder, besteht auch die Möglichkeit auf Erkundungstour im Mehrgenerationenhaus in der Idsteiner Straße 91 zu gehen.

weitere Infos auf der Homepage www.kiz-gallus.de

Nachbarschaftliches Sommerfest am Samstag, 2. September, im Lotte-Specht-Park mit „Kind im Gallus“

Am Samstag, den 2. September 2017 ab 14 Uhr, treffen wir uns wieder im Lotte-Specht-Park zu unserem nachbarschaftlichem Sommerfest-Picknick mit Kinderspielen/-malen/-basteln zusammen mit dem Sindlinger Straßenfest. Essen und Trinken bringt Ihr bitte selbst mit, evtl. auch Picknickdecken usw..
Die Kinder können auf der Wiese oder dem Spielplatz toben, Kind-im-Gallus bietet zusätzlich noch ein paar Spiel-,Mal-, Bastelaktionen an, und wir bekommen auch musikalischen Besuch: von „Devilish Double Dylans“ (16 Uhr) und „Bernard G. Muller“ (17:30 Uhr).

Das Sindlinger Straßenfest und das Kind-im-Gallus-Sommerfest treffen sich somit zu einem offenen Nachbarschaftsfest im Lotte-Specht-Park, zu dem alle Nachbar*innen und interessierten Gäste herzlich eigeladen sind, bei hoffentlich regenfreiem Spätsommerwetter 😉

Stadtteilfest Gallus am 9. und 10. September 2017 auf der Frankenalle, mit Kindermeile

Am 2. Septemberwochenende, am Samstag den 09. und Sonntag den 10.09.2017, feiern wir wieder unser Stadtteilfest im Gallus auf und an der Frankenallee unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“.
Der Bereich von der Schwalbacher bis zur Fischbacher Straße wird mit 2 Bühnen, vielen Infoständen und natürlich auch Essens- und Getränkeständen dann zu einer musikalischen, kulinarischen, aktiven und informativen Fest-, Sport- und Kindermeile umgestaltet. Es gibt viele Angebote, speziell für Kinder 🙂

12. Frankfurter Familienmesse Sonntag, den 10. September 2017 im Gesellschaftshaus im Palmengarten

„Ein Tag zum Staunen und Informieren für die ganze Familie!“
Das Frankfurter Bündnis für Familien lädt alle Kinder, Eltern und Interessierte herzlich zum Besuch der 12. Frankfurter Familienmesse am Sonntag, den 10. September 2017, im Gesellschaftshaus im Palmengartenein ein!

Viele Organisationen und PartnerInnen des Frankfurter Bündnisses für Familien stellen ihre Angebote vor und informieren Sie und Euch gerne. Und wichtig: der Eintritt ist frei!

Für Kinder gibt es viele Möglichkeiten zum Mitmachen:
Kreative Mitmachaktionen der Frankfurter Museen, Angebote von Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kinder-Cocktailbar, Kinderrechtemobil
Viele und vielfältige Infos zu den Themen:
Bildung und Kultur, Arbeit, Betreuung, Gesundheit, Sport und Freizeit, Wohnen, Alter und Pflege …

Mein Stadtteil – Mein Wohnzimmer – Mehr Bewegungsflächen für das Gallus

Mitmach-, Spiel-, Sport- und Kunstaktion für alle im Gallus am 18. August, ab 16 Uhr am Golub-Lebedenko-Platz.

Bei der Neu-Bebauung und Weiterentwicklung im Gallus werden immer mal wieder Spiel- und Bewegungsflächen für Kinder und Jugendliche, wie auch gemütliche Orte zum Treffen und Verweilen für alle „vergessen“.
Wie es im Gegenteil aussehen sollte oder könnte wollen wir in einer Mitmach- und Kunstaktion am 18. August ab 16 Uhr am Golub-Lebedenko-Platz zeigen und anregen, dessen angrenzender Spielplatz unbedingt verbessert und umgebaut werden müßte.

Gestaltet gemeinsam mit uns ein Wohnzimmer mit Garten und Balkon zum Spielen und Bewegen oder Chillen.
Stell´ dir vor, es ist: Grün, Bezahlbar, Sauber, Gemütlich, Bunt UND Hier fühlen wir uns wohl!

Am Freitag, 18. August 2017
16.00 – 20.00 Uhr
Golub-Lebedenko-Platz
an der Kleyerstraße / Ecke Kriegkstraße

Organisiert durch den Stadtteilarbeitskreis Gallus